Zum Hauptinhalt springen
24. LSV-Volksbank Triathlon 2022

Ausschreibung


LSV Triathlon

LSV Firmenstaffel-Triathlon

LSV Ententeichlauf


ALLGEMEINES

VERANSTALTER:
Lindener Sportverein von 1921 e.V.

ANSPRECHPARTNER:
Matthias Große, Friederike Harder

VERANSTALTUNGSORT/START/ZIEL:
Stadtbad  Okeraue Wolfenbüttel, Harztorwall 21, 38300 Wolfenbüttel

STARTKLASSEN:
Gem. Wettkampfordnung der DTU, Sonderwertungen Staffel, Firmenstaffel. Es gelten die Wettkampfordnungen der DTU.

STARTGELD:
Triathlon:                           34 € mit DTU-Startpass

                                               37 € ohne Startpass

Staffeltriathlon:                49 €

Firmenstaffel:                   85 €

Ententeichlauf:                kostenlos (unsere Jugend freut sich über eine Spende)

BEGINN DER ANMELDUNG:
20. Mai 2022

ANMELDESCHLUSS:
31. August 2022

NACHMELDUNGEN:
Soweit verfügbar am 03.September 2022 zwischen 14:30 Uhr und 15:30 Uhr bei der Startunterlagenausgabe im Stadtbad Wolfenbüttel
(Zeiten unter Vorbehalt, bitte Informationen auf der Homepage beachten)

STARTZEIT:
04. September 2022, 11:00 Uhr

Einzelstart, Startabstand 30 Sekunden

Reihenfolge: Staffeln, Damen, Herren

Achtung: eingeschränkte PKW Anfahrt. 
Bitte parkt gegenüber dem Lessing-Theater. Anfahrt nur aus nördlicher Richtung möglich. 

ZEITEN:

03. September 2022
Abholung der Startunterlagen von 14.00 – 15.00 Uhr am Stadtbad Okeraue.

04. September 2022
08:30 – 10:00 Uhr    Ausgabe der Startunterlagen von 08:30 – 10:15 Uhr am Stadtbad Okeraue
08:30 – 10:15 Uhr    Rad-Check-In
10.30 Uhr                   Wettkampfbesprechung (Teilnahme ist verpflichtend)
11.00 Uhr                   Erster Start (Einzelstarts: alle 30 sec.)
14.45 Uhr                   Start LSV-Ententeichlauf
ca. 15.15 Uhr            Siegerehrung Änderungen vorbehalten.

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN UND ZEITNAHME
Jeder Teilnehmer muss die Disziplinen in der vorgebenen Reihenfolge absolvieren. Sieger ist derjenige mit der besten Gesamtzeit. Für jeden Teilnehmer wird die Gesamtzeit unter Zugrundelegung der persönlichen Startzeit ermittelt. Der Veranstalter/Ausrichter behält sich vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Das Startgeld wird in diesem Fall nicht erstattet. Um den neuen Volkssport „Anmelden - nicht bezahlen - nicht antreten“ einzuschränken, müssen wir Euch leider bitten, das Startgeld innerhalb von 14 Tagen nach Eurer Anmeldung einzuzahlen. Andernfalls erlischt Eure Anmeldung! Die Zeitnahme erfolgt per Chip! Bei Verlust des Chips ist eine Gebühr von 15,- € zu entrichten!